Newsletter bestellen



 Suche



Gefördert von:


 


 


 


 


 

 



Unser Angebot

 

Wir sind eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren. Wir leisten schnelle, kostenlose und unkomplizierte Hilfe in den unterschiedlichsten Not- und Krisensituationen wie z.B.:

 

  • Familienkonflikte
  • Gewalt in der Familie (physische und psychische Gewalt)
  • Sexuelle Belästigung
  • Schwierigkeiten in der Schule oder am Arbeitsplatz
  • Drohender Rausschmiss und Verwahrlosung
  • Verlust einer liebevollen Beziehung durch Tod oder Scheidung
  • Orientierungslosigkeit

 

Unser Angebot umfasst den ambulanten und stationären Bereich. Für beide Bereiche gilt, dass wir uns Deiner Anliegen neutral und unvoreingenommen annehmen. Wir bieten Dir Schutz, sehen uns als Vermittler und bieten Dir Hilfsangebote an.

 

Dabei unterliegen wir der Schweigepflicht und geben ohne Absprache mit Dir keine Informationen an andere weiter!

 

Ambulant:
Je nach Bedarf, kannst Du alleine oder mit Deinen Eltern oder mit anderen Dir wichtigen Bezugspersonen zu einer Beratung ins Kiz kommen. Dafür vereinbarst Du telefonisch einen Termin.

 

Stationär:
Wenn die derzeitige Situation es Dir unmöglich macht, dass Du in Deinem bisherigen Umfeld bleibst, dann kannst Du bei uns wohnen. In dieser Zeit erarbeiten wir gemeinsam mit Dir und Deinem Bezugssystem, wenn nötig auch mit den SozialarbeiterInnen vom Jugendamt an Lösungen der Probleme.

 

Wie lange kannst Du bei uns bleiben?
Die Dauer des Aufenthaltes kann kurzfristig einige Tage oder mehrere Wochen (bis zu maximal 8 Wochen) betragen. Es gilt: So kurz als möglich, solange als nötig.